Temporärstellen | Dauerstellen | HR-Dienstleistungen
active.personal AG | Bundesplatz 10 | CH-6304 Zug - Schweiz | Tel. (+41) 41 720 08 08 | E-Mail

Stellen & Herausforderungen

 

  • CH / DE
  • EU
  • PT
  • ES

Diesen Link als E-Mail versenden

Schliessen

Normalarbeitsvertrag NAV

Beim Normalarbeitsvertrag NAV (Art. 359 - 360f OR) handelt es sich entgegen dem Wortlaut nicht um einen Vertrag, sondern um einen behördlichen Erlass. In der Praxis liegt ein Normalarbeitsvertrag in jenen Branchen und Bereichen vor, wo sich noch keine Gesamtarbeitsvertrag GAV durchsetzen konnte. Zurzeit liegen Normalarbeitsverträge namentlich in der Landwirtschaft, im Gesundheitswesen sowie in der Hauswirtschaft vor.

Zustandekommen
Die zuständigen Behörden erlassen durch den Normalarbeitsvertrag Schutzbestimmungen in den Bereichen Abschluss, Mindestlöhne, sonstige Inhalte sowie Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Die Bestimmungen eines Normalarbeitsvertrages gelten nur, soweit nichts anderes verabredet wurde. Ein Normalarbeitsvertrag wird üblicherweise von einem Kanton erlassen. Wird er auf mehrere Kantone ausgedehnt, so ist der Bundesrat für den Erlass zuständig.

 

(c) active.personal AG, erstellt 17.08.2011

Temporärstellen | Dauerstellen | HR-Dienstleistungen
active.personal AG | Bundesplatz 10 | CH-6304 Zug - Schweiz | Tel. (+41) 41 720 08 08 | E-Mail